Information & Hinweise

Hier ein paar zusätzliche nützliche Hinweise:

1. Ich kann Sie vor allen deutschen (außer BGH in Zivilsachen) Gerichten und Behörden vertreten.

2. Beachten Sie bitte, daß ich außer den unter Dienstleistungen angebotenen Rechtsgebieten auch andere zu meiner Kernkompetenz zählen. Fragen Sie daher im Zweifel per E-Mail nach, ob ich Ihr Problem lösen kann. Sollte das nicht möglich sein, verweise ich Sie gerne an einen Spezialisten.

3. In allen Fällen, in denen eine Philippina oder ein Philippino beteiligt ist, bedarf es außer der Kenntnis aller einschlägigen deutschen und philippinischen Gesetze sowie des internationalen Privatrechts auch der ganz besonderen Beachtung der philippinischen Mentalität, die von unserer deutschen teilweise sehr abweicht. Durch die Zusammenarbeit mit Kollegen auf den Philippinen ist gewährleistet, daß - neben den deutschen - sowohl alle philippinischen Gesetze und Urteile (Präjudizien) beachtet werden, als auch die philippinische Mentalität berücksichtigt wird und "Gespräche von Philippino zu Philippin@" möglich sind.

4. Auf den Philippinen wird neben der Landessprache Tagalog auch amerikanisches Englisch als Amts-, Behörden-, Gerichts- und Gesetzessprache verwendet.
Der gesamte Rechtsverkehr findet in amerikanischem Englisch statt.

5. a) Obwohl ich der englischen Sprache mächtig bin und in dieser mit dem philippinischen Kollegen korrespondiere, müssen mir Rechtsfolgen auslösende Schreiben, Dokumente u.ä., die gegenüber Behörden, Gerichten u.a. verwendet werden sollen, ausnahmslos auch in einer deutschen Fassung vorliegen, die exakt der englischen entspricht. Eine Übersetzung durch Google und Co reicht nicht aus. Sie muß durch einen vereidigten Dolmetscher erfolgen.
b) Da ich kein vereidigter Dolmetscher für die englische Sprache bin, ist deshalb eine Haftung für Übersetzungsfehler ausgeschlossen, falls die Anforderungen oben a) nicht erfüllt werden.

Here some usefull information:

1. We are able to represent you alternatively in all German and Philippine courts and administrations.

2. If you think that you need to be represented and / or need advises in other legal matters, which are not listed here, we will forward your case to an attorney specialized in that part of law.

3. In all cases regarding Philippinos or Philippinas it is necessary to know the German, Philippine and International law. But also the knowledge of the Philippine mentality is an importent factor.

4. The languages spoken in the Philippines are Filipino/Tagalog & Visaya, English is widely spoken everywhere and is the main
language in administration, courts and of laws.

5. All written information from you, has to be exactly translated into German, otherwise I won´t be liable for mistakes in the translation.

(c) Rechtsanwalt Georg Michael Steyer